Familientag mit Erbsensuppe, Pfütten und Punsch ein voller Erfolg

20.11.2017

Am 11.11.2017 wurde der etablierte Familientag zum ersten Mal in enger Zusammenarbeit mit der Familie Libansky ausgerichtet.

Ab 11.00 Uhr war es wieder so weit. Auf dem Gelände der Tankstelle Westerhorn kamen die Bürgerinnen und Bürger zusammen, um der Einladung der CDU Westerhorn und der Familie Libansky zu folgen. Bei Erbsensuppe, Pfütten und Punsch kam man gemütlich ins Gespräch und selbst gelegentliche Regenschauer konnten der Stimmung, dank der neuen Holzhütte, keinen Abbruch tun. Zu Gast war auch der frisch gewählte Bundestagsabgeordnete Michael von Abercron, um sich den Bürgerinnen und Bürgern für ein Gespräch zur Verfügung zu stellen.  Im Vorwege stand fest: Der finanzielle Überschuss der Veranstaltung soll gespendet werden. Darauf haben es selbst die Jüngsten der Familie Libansky für selbstverständlich erklärt, mit Ponyreiten und dem Verkauf von selbst gemachten Spießen etwas dazuzusteuern.

An diesem Tag konnte ein Überschuss von 550,00 € eingenommen werden. Gespendet wurden Beträge an die Teestube Hörnerkirchen für die tolle Jugendarbeit und den Seniorenclub Westerhorn.

Wir bedanken uns recht herzlich bei allen Helfern und Besuchern.